Posted on

Raus aus der Stress-Falle

Schmetterling

Im Arbeitsalltag merkt man oft gar nicht, wie sehr wir tatsächlich unter Druck stehen, private als auch berufliche Termine einzuhalten. Dazu kommen Stressfaktoren wie Stau auf der Autobahn, größere und kleinere Konflikte innerhalb der Familie und der ständige Blick aufs Smartphone.

Stress macht krank

Doch wussten Sie auch, dass Stress auf Dauer richtig krank machen kann? Bei rund 80 % der Deutschen schlägt der Körper früher oder später Alarm. Dies kann sich durch Kopfschmerzen, Tinnitus bis hin zu Asthma oder Burn-out äußern.

Wie komme ich aus der Stress-Falle?

Um der Stress-Falle zu entgehen oder sich aus ihr zu befreien, sollte man beispielsweise Ordnung in seinem Terminkalender schaffen: Freizeit-Aktivitäten sollten den gleichen Stellenwert wie berufliche Verpflichtungen haben.

Weitere Tricks zum Nachlesen: Stress – lass nach aus der Frühjahrsausgabe 2017 des TOP MAGAZIN SAARLAND.