Avocadoöl

Wie wirkt Avocadoöl?

Avocadoöl spendet Feuchtigkeit und macht die Haut weich, ohne stark zu fetten. Die in den unverseifbaren Anteilen enthaltenen Wirkstoffe stimulieren die Fidroblasten der Dermis und fördern so die Synthese löslichen Kollagens. Dadurch wird die Zellregeneration gefördert und die Feuchtigkeitsbalance der Haut wird nachhaltig und sichtbar unterstützt. Das Öl wird von der Haut gut aufgenommen und zeiht schnell ein. Aufgrund der enthaltenen Vitamine A und E sowie der ungesättigten Fettsäuren verbessert sich das Hautbild sichtbar.

Besonders wirksam ist das Öl bei der Behandlung trockener, schlaffer, müder und fahler Haut. Dank seiner kosmetischen Eigenschaften ist es ein wertvolles “Allheilmittel”. Es macht die Haut geschmeidig weich und samtig und verbessert Spannkraft und Elastizität.

Das Avocadoöl nährt, ohne stark zu fetten, und die Haut fühlt sich straffer und gefestigt an.

Anwendungsbereiche

Häufig wird es als Anti-Aging-Öl zur Faltenminderung eingesetzt. Aber auch als Intensivpflege bei trockener oder unreiner Haut wirkt das Avocadoöl Wunder, da es eine entzündungshemmende Wirkung hat und gegen Mitesser und Pickel hilft.

Auch Verhornungen und rissige Fersen werden nachhaltig gepflegt und geschmeidig. Zudem wirken spröde Haare nach der Behandlung mit dem Avocadoöl sichtbar gesünder.

Langfristig angewendet verhilft Avocadoöl deshalb zu einem klaren Hautbild, mehr Spannkraft und Vitalität.

Empfehlung

Avocadoöl ist in unserer Avocado-Körperlotion mit Hyaluronsäure enthalten. Bei täglicher Anwendung versorgt die rasch einziehende Lotion die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Ideal nach dem Duschen, wenn die Haut intensiv Feuchtigkeit benötigt.